Bunte Maximäuse für den Stadtpark

Die vier Meter hohen Steilwände einer Skaterbahn bemalen? Extremkünstler Michael Werner aus Maxhütte war gleich Feuer und Flamme, als ihn der Jungwart der Freiwilligen Feuerwehr Sebastian Winkler vor zwei Wochen anrief und informierte, dass die Bahn frische Farbe nötig hat. 

Werner lieferte einen Tag später die Motive ab: zwei Maximäuse, eine auf dem Skateboard, die andere durchbricht eine Wand. Und beide tragen natürlich den traditionellen Maximaus - Bergwerkshelm mit Kerzenbeleuchtung. Die Mäuse ähneln denen des berühmten Graffitikünstlers Keith Haring, der sich seinerseits an Walt Disneys Micky Mäusen orientierte. Mit Hilfe der Feuerwehr zeichnete Werner im Vorfeld des Aktionstages eine Skizze auf den Beton. Am Aktionstag malten dann 8 tatkräftige Mädchen der Jugendgruppe zusammen mit ihm die Mäuse bunt an. Keine leichte Aufgabe bei 90 Grad Steilwänden. Aber die Feuerwehr hilft ja in der Not, sie stellte Leitern vor der Betonleinwand auf, sicherte diese mit Seilen und so konnte jeder Winkel bemalt werden. Gegen 2 Uhr ging die Farbe aus, der Bauhof organisierte schnell Nachschub. Nach 7 Stunden harter Arbeit erstahlt nun die Skaterbahn in neuem Glanz: Zwei Maximäuse - 4 Meter groß - in leuchtenden Farben sorgen für ein frisches, neues Outfit.

93142 Maxhütte-Haidhof, Nordgaustraße

Für eine höhere Auflösung bitte auf das Bild klicken (mehrere Sekunden Ladezeit). 

 

 

Drei Bürgermeister vor einer echt großen Maximaus: Frau Dr. Plank, Frau Steger und Herr Karg waren vom neuen Glanz der Skaterbahn begeistert.

Für eine höhere Auflösung bitte auf das Bild klicken (mehrere Sekunden Ladezeit). 

 

Vollen Einsatz zeigten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr beim Bemalen der Skateranlage

Zu Fuß kam Werner zum Malen in den Stadtpark. Er wohnt in unmittelbarer Nähe.

Gelb, weiß, orange, rot: bis zu 8 Maler arbeiteten gleichzeitig, damit das Bild rechtzeitig fertig wurde.

 

Die Bahn ist soooo steil: Um nicht wegzurutschen, wurden die Füße der Maler abgestützt.

Mit Seilen wurden die Leiter gegen Abrutschen gesichert

Maxhuette - Haidhof: Frische Farbe für die Skaterbahn

 

 

 

Presse:

Mittelbayerische Zeitung:

 

 

 

Wochenblatt vom 02.06.2010:

 

Mittelbayerische Zeitung:

 

aus: Mitteilungsblatt:

 

http://www.maxhuette-haidhof.de/PDF/Mitteilungsblatt_Juli_2013.PDF?ObjSvrID=1768&ObjID=1575&ObjLa=1&Ext=PDF&WTR=1&_ts=1372411192

 

 

Kontakt:

 

Michael WERNER

 

Dr. Senftstr. 9

 

93142 Maxhütte - Haidhof

e-mail: ingrid.michael.werner@freenet.de

Mehr Informationen zu Michael WERNER:  

www.kunstweltrekord.de Hai-Alarm in der Oberpfalz

www.freeweiwei.de Werden Sie Ai Weiweis Doppelgänger - Kunstprojekt zum Mitmachen!

www.ruhrrekord.de Extremkunst bei der Ruhr2010 - mit dem Fahrrad auf der Autobahn

www.haring-getoppt.de/maximaus Die bemalte Skaterbahn

www.aktion-friedenselche.de mit vielen Elchen beim FESTIVAL MITTE EUROPA

www.haring-getoppt.de Michael Werner toppt Keith Haring

www.kunstweltrekord.de 1000 Meter Autoreifendruck in Regensburg

www.picasso-geklont.de Michael Werner in einem Tunnel voller Stiere

www.warhol-besiegt.de Michael Werner und 1001 Colaflaschen

www.more-umbrellas.de 10000 Schirme für Europa

www.more-umbrellas.de/2005_das_nistkastenprojekt.htm Michael Werner mit 500 Nistkästen in Belgien

http://home.arcor.de/wernermi Werkschau

 

Seitenanfang